Prioritäten setzen

Wir können im Leben alles erreichen. Aber: Unsere Zeit ist begrenzt und wir müssen sie weise nutzen. 

Dieses Video zeigt ein altes Experiment, welches wir auch unseren Kindern zeigen sollten: 

A Valuable Lesson For A Happier Life 

Kümmern wir uns zuerst um die wichtigsten Dinge im Leben. Sie sind groß, langsam und manchmal anstrengend. Das ist unsere Familie, unsere Gesundheit, unsere Werte. 

Danach sind die anderen wichtigen Dinge an der Reihe, unsere Arbeit, unser Zuhause unser Umfeld. 

Am Ende werden wir immer noch genügend Zeit haben, für den ganzen Rest: Rasen mähen, Fußball schauen, der Facebook-Feed, etc. 

Wichtig ist aber die Reihenfolge. 

Wenn wir uns zuerst um den Rest kümmern, dann fehlt uns der Platz für die wichtigen Dinge.

Haben wir diese Botschaft allerdings verstanden und beherzigen wir sie auch entsprechend, dann sind wir dem Glück einen großen Schritt näher gekommen.

Teilen:
Scroll Up