An morgen glauben

“Einen Garten zu pflanzen bedeutet an morgen zu glauben.”

Das ist von Audrey Hepburn und es bedeutet investieren.

Wir erschaffen etwas, das größer ist als wir, das uns auch in der Zukunft noch Nutzen bringt oder uns vielleicht sogar überdauert. Wir tun das also nicht nur für uns selbst, sondern auch für andere.

Bisher gab es immer einen neuen Morgen und wahrscheinlich wird das auch in Zukunft so sein. Deshalb ist zu investieren so wichtig und es ist kurzsichtig, nur an heute zu denken.

Unser persönlicher Garten kann vieles sein: ein Unternehmen, ein Kunstwerk, eine Familie, ein Projekt.

Teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up